BOOT


Copyright Andrea Kuschetzki
Copyright Andrea Kuschetzki

Quelle YACHTSNET
Quelle YACHTSNET

Die HELENA ist eine HR 352, ein 35 Fuß gemäßigter Langkieler aus dem Hause Hallberg-Rassy, von dem in den Jahren von 1978 – 1991 insgesamt 802 Boote in der Werft aus Ellös gebaut wurden. Mit der Seriennummer 319 ist sie ein Boot der ersten Generation.

 

Das damals wegweisende, sehr geschützte  Mittelcockpit mit fester Scheibe, der hochbordige Rumpf mit dem nur angedeuteten Aufbau, das aufgeräumte Vordeck, die begehbare Achterkoje unter Deck und der gemäßigte Langkiel sind typisch für das Olle Enderlein-Design. Die sehr schöne und kursstabile HR 352 ist der Nachfolger der Rasmus 35 und bot schon damals Groß-Schiff-Eigenschaften. 

 

Der gemäßigte Langkiel sorgt unter Wasser mit tiefem V-Spant und großem Skeg für durchweg gute und harmonische Segeleigenschaften. Und auch bei wenig Wind ist sie erstaunlich schnell. Nur die Hafenmanöver sind aufgrund des Langkiels nicht so einfach und wendig wie mit modernen Booten. Auszeichnen tut die topgetakelte Slup sich auch durch ein einfach zu bedienendes Rigg  und eine kräftige Motorisierung, die gut zugänglich ist.  


....  welcome on bord !


Copyright Andrea Kuschetzki