Heiligenhafen


Copyright nv charts / Tourismus-Service Heiligenhafen


Die Kleinstadt Heiligenhafen liegt im Kreis Ostholstein, Schleswig Holstein, auf der östlichen Spitze der Halbinsel Wagrien an der Ostsee. Sie liegt an einer Bucht, die durch die vorgelagerte Landzuge von Steinwarder und Graswarder von der Ostsee getrennt ist.

 

Während sich der Graswarder vom Yachthafen in östlicher Richtung erstreckt, liegt der Steinwarder westlich davon.  Auf ihm führt zwischen dem Binnensee und der Ostsee eine Strandpromenade direkt an dem rund vier Kilometer langen Strand entlang, bis zur sich anschließenden Steilküste. Der Graswarder ist ein wichtiges Vogelschutzgebiet, dessen Sekundärhaken und Lagunen ständig weiter wachsen.

 

Zu Heiligenhafen gehören die Orsteile Ortmühle und Strandhusen. Die 700 Jahre alte Heiligenhafener Kirche mit Treppengiebel ist eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ein mittelalterliches Relikt ist der alte Salzspeicher in der Hafenstraße.


Summerfeeling


Winterimpressionen


Katastrophenfall Hochwasser

Copyright Andrea Kuschetzki


Nebelimpressionen

Copyright Andrea Kuschetzki